Internet
Minister fordern Regelung für Vererbung von Facebook-Account

Berlin (dpa) - Mehrere Landesjustizminister fordern gesetzliche Regelungen, damit Erben Zugriff auf geschützte digitale Dienste eines Verstorbenen erhalten können - etwa ein Facebook-Profil oder ein Handy mit PIN-Code. Facebook hatte den Zugang zu solchen Konten erbberechtigten Angehörigen verstorbener Nutzer verweigert, unter anderem unter Verweis auf das Fernmeldegeheimnis und den Schutz der Kommunikation mit Dritten - und dafür vor Gericht Recht bekommen. Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann sagte der «Bild»: «Wenn Nutzer sterben, muss es den Erben möglich sein, einen Zugang zu den Daten zu erhalten.»

Sonntag, 28.01.2018, 22:41 Uhr aktualisiert: 28.01.2018, 22:44 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5465732?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Nachrichten-Ticker