Parteien
Union und SPD setzen Koalitionsverhandlungen fort

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD setzen heute ihre Koalitionsverhandlungen fort. Zunächst wollen sie weiter in Arbeitsgruppen beraten. Am späten Nachmittag kommen dann die Parteivorsitzenden Kanzlerin Angela Merkel, Horst Seehofer und Martin Schulz in der CDU-Zentrale zusammen, um erste Zwischenergebnisse zu erörtern und den weiteren Fahrplan zu besprechen. Am Abend will die 15 Mitglieder starke Spitzenrunde beraten. Die ersten Runden der Arbeitsgruppen hatten zunächst keine erkennbaren Fortschritte beim umstrittenen Thema Familiennachzug gebracht.

Sonntag, 28.01.2018, 03:28 Uhr aktualisiert: 28.01.2018, 03:32 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5461267?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Nachrichten-Ticker