Parteien
Grüner Umbruch: Habeck und Baerbock als Realo-Doppelspitze

Hannover (dpa) - Die Grünen rücken mit der Wahl von Robert Habeck und Annalena Baerbock an die Parteispitze weiter in die bürgerliche Mitte. Die Partei wird damit nun von zwei Politikern des pragmatischen Realo-Flügels geführt. Die Brandenburger Bundestagsabgeordnete Baerbock setze sich auf dem Parteitag in Hannover gegen die Parteilinke Anja Piel überraschend klar mit 64,5 Prozent der Stimmen durch. Der schleswig-holsteinische Umweltminister Habeck erhielt mit 81,3 Prozent mehr Unterstützung als sein Vorgänger Cem Özdemir bei seinen letzten beiden Wahlen.

Samstag, 27.01.2018, 14:38 Uhr aktualisiert: 27.01.2018, 14:42 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5460277?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Kultur als Klebstoff der Gesellschaft
Freuen sich auf den Schauraum (v.l.): Julia Kroker (Arbeitskreis Museen in Münster), Frauke Schnell (Leiterin Kulturamt), Matthias Lückertz (Sprecher der Kaufleute Salzstraßenviertel) sowie Bernadette Spinnen und Fritz Schmücker (beide Münster Marketing).
Nachrichten-Ticker