Parteien
Koalitionsunterhändler setzen Detailarbeit fort

Berlin (dpa) - Koalitionsunterhändler von Union und SPD haben ihre Detailarbeit fortgesetzt. Arbeitsgruppen seien zu Beratungen zusammengekommen, hieß es in Parteikreisen. Union und SPD haben für ihre Koalitionsverhandlungen 18 Arbeitsgrupen eingesetzt. Kanzlerin Angela Merkel hatte bekräftigt, die Verhandlungen über eine Neuauflage der großen Koalition rasch zum Erfolg führen zu wollen. CDU, CSU und SPD wollen ihre Verhandlungen in insgesamt zehn Tagen abschließen. Zusätzlich haben sie einen Zeitpuffer von zwei weiteren Tagen vorgesehen.

Samstag, 27.01.2018, 12:45 Uhr aktualisiert: 27.01.2018, 12:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5459878?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Smileys und ein Herzchen für Billerbecks Bürgermeisterin
Eine Stunde lang nahm sich Marion Dirks Zeit, alle WhatsApp-Anfragen zu beantworten.
Nachrichten-Ticker