Parteien
Habeck bittet Grünen-Parteitag um Übergangsfrist

Hannover (dpa) - Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck hat den Grünen-Parteitag gebeten, ihm eine achtmonatige Übergangsfrist für einen Wechsel an die Parteispitze zu gewähren. Der 48-Jährige hat seine Kandidatur für den Parteivorsitz daran geknüpft, dass er während einer Übergangszeit zugleich Minister und Grünen-Chef sein darf - bisher verbietet die Satzung das. «Ich brauche diese acht Monate. Und wenn die nicht durchkommen, dann kann ich morgen nicht kandidieren», sagte Habeck. Er achte aber auch diejenigen hoch, die dagegen stimmten, da Prinzipientreue Anerkennung verdiene.

Freitag, 26.01.2018, 22:45 Uhr aktualisiert: 26.01.2018, 22:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5459307?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachts sind alle Roller grün
Nachhaltige Idee – (noch) nicht nachhaltig umgesetzt: Die E-Scooter werden noch mit Diesel-Fahrzeugen transportiert. Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker