Parteien
Merkel geht optimistisch in Sondierung

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat sich zum Start der Sondierungen von Union und SPD über eine neue große Koalition optimistisch gezeigt. «Ich glaube, es kann gelingen», sagte die CDU-Chefin vor Beginn der Verhandlungen. Sie gehe optimistisch in die Gespräche, auch wenn ihr klar sei, dass ein Riesenstück Arbeit vor den Sondierungsgruppen liege. Nach Worten von SPD-Chef Martin Schulz muss eine neue Bundesregierung Deutschland auf die Höhe der Zeit bringen. Die Sondierung soll Freitag beendet sein.

Sonntag, 07.01.2018, 10:33 Uhr aktualisiert: 07.01.2018, 10:36 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5405362?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Wie ein Rechtsgutachten „Eddas“ Pfändung begründet
Die Akte Mops : Wie ein Rechtsgutachten „Eddas“ Pfändung begründet
Nachrichten-Ticker