Konflikte Trump begrüßt Gespräche zwischen beiden Koreas zu «100 Prozent»

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump befürwortet die anstehenden Gespräche zwischen Nord- und Südkorea zu «100 Prozent». Er hoffe, dass sie etwas brächten, und würde es auch begrüßen, wenn sie über das Thema Olympia hinausgingen, sagte Trump auf dem Wochenendsitz Camp David vor Journalisten. Bei dem Treffen am nächsten Dienstag im Grenzort Panmunjom soll es unter anderem um eine Teilnahme Nordkoreas an den olympischen Winterspielen im Februar im südkoreanischen Pyeongchang gehen. Trump sagte, er hoffe, dass es zu einem solchen nordkoreanischen Schritt komme.

Von dpa
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5404977?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F