Wetter
Schifffahrt auf der Mosel wegen Hochwassers eingestellt

Koblenz (dpa) - Auf der Mosel ist wegen Hochwassers die Schifffahrt eingestellt worden. Die letzten Stauhaltungen Koblenz und Lehmen seien in der Nacht geschlossen worden, hieß es vom Schifffahrtsamt. Im Bereich des Schifffahrtsamts Trier ist die Schifffahrt bereits gestern eingestellt worden. Dort geht man davon aus, dass die Schifffahrt weiter noch gesperrt bleibt. In Trier dürfen Schiffe ab einem Pegelstand von 6,95 Metern nicht mehr fahren. Das sind rund vier Meter mehr als normal.

Donnerstag, 04.01.2018, 09:41 Uhr aktualisiert: 04.01.2018, 09:46 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5398980?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Staatsanwalt beantragt langjährige Haftstrafen gegen drei junge Angeklagte
Brandstiftungen und andere Anschläge: Staatsanwalt beantragt langjährige Haftstrafen gegen drei junge Angeklagte
Nachrichten-Ticker