Wetter «Burglind» bringt ersten Sturm des Jahres

Offenbach (dpa) - Vor allem der Mitte und dem Süden Deutschlands steht ein stürmischer Mittwoch bevor. Nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdiensts sind bis in die Niederungen durch das Tief «Burglind» Orkanböen mit mehr als 120 Stundenkilometern möglich. Bei solchen Windgeschwindigkeiten müsse mit umstürzenden Bäumen und herabfallenden Dachziegeln gerechnet werden, sagte Meteorologe Christoph Hartmann. Örtlich könne deshalb im Westen der Berufsverkehr zum Erliegen kommen. Die Wetterfront überquert gegen 3 Uhr in der Nacht zum Mittwoch die deutsche Grenze im Westen.

Von dpa
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5395532?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F