Terrorismus
Sender: FBI-Agentin heiratet deutschen IS-Terroristen in Syrien

Washington (dpa) - Eine auf den deutschen Dschihadisten Denis Cuspert angesetzte FBI-Agentin soll sich einem CNN-Bericht zufolge in den Mann verliebt und ihn in Syrien geheiratet haben. Wegen dieser Überschreitung ihres ursprünglichen Auftrages musste sie nach dem erst jetzt bekannt gewordenen Fall in den USA ins Gefängnis. Im Dezember 2014 wurde sie demnach zu zwei Jahren Haft verurteilt, 2016 kam sie frei. Das FBI bestätigte den Fall indirekt. Cuspert ist als schillernde Figur in der Islamistenszene bekannt geworden. In Deutschland trat er als Rapper Deso Dogg auf.

Dienstag, 02.05.2017, 20:45 Uhr aktualisiert: 02.05.2017, 20:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4806891?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Roller-Flotte wächst: 150 neue E-Scooter für Münster
E-Scooter gehören in Münster seit einem Monat zum Stadtbild. Es wird erwartet, dass ihre Zahl noch deutlich steigt.
Nachrichten-Ticker