International
Putin bekennt sich zu Ukraine-Friedensprozess

Sotschi (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich beim Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel zum Friedensprozess für die Ostukraine bekannt. Das Normandie-Format müsse auch über die Präsidentenwahl in Frankreich hinaus seine Arbeit fortsetzen, sagte Putin in Sotschi. Der Ukrainekonflikt belastet das Verhältnis zwischen Berlin und Moskau. Putin sprach sich zudem für eine enge Zusammenarbeit mit Deutschland aus. Merkel hatte den Kremlchef erstmals seit zwei Jahren besucht.

Dienstag, 02.05.2017, 15:49 Uhr aktualisiert: 02.05.2017, 15:52 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4805415?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Krähen zieht es in die City
Krähen gelten als Allesfresser. Nach Schätzungen der Verwaltung leben im Stadtgebiet mehrere Tausend Vögel dieser Art. Zuletzt wurden innerhalb eines Jahres 1700 Vögel geschossen.
Nachrichten-Ticker