Kriminalität
Terrorermittlungen in der Truppe: Von der Leyen sagt USA-Reise ab

Berlin (dpa) - Wegen der Ermittlungen gegen einen terrorverdächtigen Bundeswehr-Offizier hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen eine für morgen geplante Reise in die USA kurzfristig abgesagt. «Für die Ministerin steht die Aufklärung der aktuellen Vorgänge um den Oberleutnant A. aus Illkirch im ‎Vordergrund», teilte das Verteidigungsministerium in Berlin mit.

Dienstag, 02.05.2017, 14:42 Uhr aktualisiert: 02.05.2017, 14:46 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4805125?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Immer weniger Fleischereien und Bäckereien im Münsterland
Im Fleischer- und im Bäckerhandwerk schrumpft die Zahl der Traditionsbetriebe seit Jahren deutlich.
Nachrichten-Ticker