Wahlen
Macron gibt sich vor Richtungswahl zuversichtlich

Paris (dpa) - Der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron zeigt sich vor dem entscheidenden Duell mit seiner rechtspopulistischen Kontrahentin Marine Le Pen zuversichtlich. «Am Sonntag werden wir sie schlagen», sagte er bei einem Wahlkampftreffen in Paris mit Blick auf den politischen Gegner. Nach einer Umfrage des Instituts Ifop-Fiducial kann Macron bei der zweiten Runde der Wahl mit 59 Prozent der Stimmen rechnen. Le Pen käme demnach auf 41 Prozent, wie die Zeitschrift «Paris Match» auf ihrer Internetseite berichtete.

Dienstag, 02.05.2017, 04:43 Uhr aktualisiert: 02.05.2017, 04:48 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4803509?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Im Zeichen europäischer Werte
Die Europaflagge, die seit Donnerstag an der St.-Lamberti-Kirche gehisst wurde, misst stattliche elf mal drei Meter. – die christlichen Kirchen in Münster wollen so ein Zeichen für Toleranz setzen.
Nachrichten-Ticker