Haushalt
Demokraten und Republikaner einigen sich auf Haushaltsgesetz

Washington (dpa) - Republikaner und Demokraten im US-Kongress haben nach wochenlangen Verhandlungen eine Einigung für ein Haushaltsgesetz erzielt. Damit ist eine drohende Zahlungsunfähigkeit der Regierung vorerst abgewendet. Falls das rund 918 Milliarden Euro schwere Gesetz von Repräsentantenhaus und Senat gebilligt wird, würde dadurch die Regierung bis Ende September finanziert, wie CNN und «Washington Post» berichteten. Die Abstimmung soll Anfang der Woche stattfinden. Keine Gelder sollen übrigens für die von US-Präsident Donald Trump versprochene Grenzmauer zu Mexiko eingeplant sein.

Montag, 01.05.2017, 06:04 Uhr aktualisiert: 01.05.2017, 06:08 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4802401?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Stadt nimmt Kampf gegen Schrotträder auf
Mit Informationsblättern fordert das Ordnungsamt die Inhaber schrottreifer Räder im Hansaviertel auf, diese aus dem öffentlichen Verkehrsraum zu entfernen.
Nachrichten-Ticker