Demonstrationen
Berlin feiert Walpurgisnacht - Demo weitgehend friedlich

Berlin (dpa) - Tausende Menschen haben in Berlin friedlich die Walpurgnisnacht gefeiert. Am Vorabend des 1. Mai trafen sich Berliner und Touristen traditionell in den Parks der Hauptstadt. Hauptanziehungspunkt war der Mauerpark im Stadtteil Prenzlauer Berg. Eine Demonstration linker Gruppen gegen steigende Mieten in Wedding blieb weitgehend friedlich. Die Polizei zeigte sich mit dem bisherigen Verlauf des Abends «sehr zufrieden». Rund um die Feiern vor dem 1. Mai sind 2000 Beamte im Einsatz.

Sonntag, 30.04.2017, 21:47 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4802148?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Krähen zieht es in die City
Krähen gelten als Allesfresser. Nach Schätzungen der Verwaltung leben im Stadtgebiet mehrere Tausend Vögel dieser Art. Zuletzt wurden innerhalb eines Jahres 1700 Vögel geschossen.
Nachrichten-Ticker