Raumfahrt
Raumsonde «Cassini» wieder in Kontakt mit Erde

Washington (dpa) - Nach einem ersten spektakulären Tauchmanöver durch die Ringe des Saturn hat die Raumsonde «Cassini» wieder Signale zur Erde geschickt. «Wir haben es geschafft!», twitterte die Raumfahrtbehörde Nasa. Cassini übermittle nach einem erfolgreichen Flug durch die Lücke zwischen Saturn und seinen Ringen Daten. Noch 21 weitere Male soll die Raumsonde in den nächsten Monaten die bislang noch unerforschte Zone durchfliegen. Kein anderer Flugkörper hat ein solches Manöver bislang versucht.

Donnerstag, 27.04.2017, 12:01 Uhr aktualisiert: 27.04.2017, 12:06 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4792833?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Krähen zieht es in die City
Krähen gelten als Allesfresser. Nach Schätzungen der Verwaltung leben im Stadtgebiet mehrere Tausend Vögel dieser Art. Zuletzt wurden innerhalb eines Jahres 1700 Vögel geschossen.
Nachrichten-Ticker