Konflikte
Schwere Explosionen am Flughafen in Damaskus

Damaskus (dpa) - Am internationalen Flughafen der syrischen Hauptstadt Damaskus hat es Aktivisten zufolge mehrere schwere Explosionen gegeben. Sie waren am Rande des Flughafens zu hören, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte und Zeugen berichteten. Große, schwarze Rauchwolken stiegen demnach in den Himmel. Die Explosionen seien wahrscheinlich die Folge eines israelischen Luftangriffs gewesen, meldete der Kanal Al-Manar. Ein israelischer Militärsprecher wollte den Bericht nicht kommentieren.

Donnerstag, 27.04.2017, 09:13 Uhr aktualisiert: 27.04.2017, 09:18 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4792586?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Pläne seit 15 Jahren in der Schublade
Hunderte Räder werden rund um das Parkhaus Bremer Platz abgestellt. Ab Ende August soll eine Radstation im Innern des Gebäudes zur Verfügung stehen. Diesen Plan gab es auch schon vor 15 Jahren.
Nachrichten-Ticker