Kriminalität
Zwölf Tote bei Gefängnis-Meuterei in Venezuela

Barcelona - (dpa) - Im krisengeschüttelten Venezuela sind bei einer Meuterei in einem Gefängnis an der Karibikküste mindestens zwölf Menschen getötet und elf weitere verletzt worden. Das teilte die Ministerin für den Strafvollzug mit. Laut Berichten kam es zu der Tragödie in der Haftanstalt in Barcelona im Osten des Landes, weil hierhin aus Caracas verlegte Häftlinge einen Aufstand angezettelt hatten. Insgesamt sind hier 2000 Menschen unter prekären Zuständen inhaftiert.

Donnerstag, 27.04.2017, 01:52 Uhr aktualisiert: 27.04.2017, 01:56 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4792228?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Kirchen und Kaufleute hissen Europaflaggen
Die Europaflagge, die seit Donnerstag an der St.-Lamberti-Kirche gehisst wurde, misst stattliche elf mal drei Meter. – die christlichen Kirchen in Münster wollen so ein Zeichen für Toleranz setzen.
Nachrichten-Ticker