Fußball
Dortmund stürzt Bayern im DFB-Pokal

München (dpa) - Borussia Dortmund hat dem FC Bayern in einem packenden Pokalkampf den nächsten schweren K.o. verpasst. Eine Woche nach dem Champions-League-Aus gegen Real Madrid unterlagen die Münchener dem BVB im Halbfinale mit 2:3. Für Dortmund trafen Reus, Aubameyang und Dembelé, für die Bayern Martínez und Hummels. Die Borussia trifft nun im Endspiel am 27. Mai im Berliner Olympiastadion auf Eintracht Frankfurt. Die Hessen hatten sich am Tag zuvor gegen Borussia Mönchengladbach durchgesetzt.

Donnerstag, 27.04.2017, 00:13 Uhr aktualisiert: 27.04.2017, 01:06 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4792153?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Im Zeichen europäischer Werte
Die Europaflagge, die seit Donnerstag an der St.-Lamberti-Kirche gehisst wurde, misst stattliche elf mal drei Meter. – die christlichen Kirchen in Münster wollen so ein Zeichen für Toleranz setzen.
Nachrichten-Ticker