Tiere
Pandas für den Berliner Zoo - Leihgabe wird am Freitag offiziell

Berlin (dpa) - Jetzt ist es ganz sicher: China leiht dem Berliner Zoo ein Panda-Pärchen. Der entsprechende Vertrag werde am Freitag unterzeichnet, teilte der Zoo mit. Die beiden Riesenpandas sollen in eine neue Anlage einziehen, an der bereits seit Monaten gebaut wird. Noch stehe nicht fest, welche Exemplare nach Berlin kommen und wann es so weit ist, sagte eine Zoo-Sprecherin. Man rechne aber mit einer Ankunft im Juni. Im Berliner Zoo gibt es schon länger keine Großen Pandas mehr. China überlässt ausgewählten Zoos unter strengsten Bedingungen ein Pärchen, in der Regel für 15 Jahre.

Mittwoch, 26.04.2017, 11:47 Uhr aktualisiert: 26.04.2017, 11:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4790666?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Pläne seit 15 Jahren in der Schublade
Hunderte Räder werden rund um das Parkhaus Bremer Platz abgestellt. Ab Ende August soll eine Radstation im Innern des Gebäudes zur Verfügung stehen. Diesen Plan gab es auch schon vor 15 Jahren.
Nachrichten-Ticker