Terrorismus
Sechs junge Islamisten in Hamburg in Haft

Hamburg (dpa) - Die Hamburger Staatsanwaltschaft ermittelt gegen sechs junge Islamisten. Ihnen werde die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat vorgeworfen, sagte Oberstaatsanwältin Nana Frombach. Gegen die Männer im Alter von 16 bis 25 Jahren mit angeblich salafistischer Ausrichtung habe das Amtsgericht Hamburg vergangene Woche Haftbefehle erlassen. Nach NDR-Recherchen waren zumindest einige der Verdächtigen am 12. April an der bulgarischen Grenze zur Türkei gefasst worden. Sie seien offenbar auf dem Weg nach Syrien gewesen.

Dienstag, 25.04.2017, 19:21 Uhr aktualisiert: 25.04.2017, 19:24 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4789831?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Mammuts-Coach Nils Müller als College-Experte für Ran NFL im Einsatz
Headcoach Sascha Krotil lotste 2018 den angehenden evangelischen Pfarrer Nils Müller als Offense Coordinator zu den Münster Mammuts.
Nachrichten-Ticker