Kriminalität
Hamburger Polizei gelingt Schlag gegen Fahrrad-Mafia

Hamburg (dpa) - Die Hamburger Polizei hat rund 3500 möglicherweise gestohlene Fahrräder sichergestellt. Zum Abtransport stünden 15 Lastwagen bereit, teilte die Polizei nach der Razzia mit 180 Beamten im Stadtteil Rothenburgsort mit. Gleichzeitig mit der Aktion in vier Lagerhallen wurden zwei Wohnungen durchsucht - eine in Hamburg, die andere in Essen. Ob Verdächtige festgenommen wurden, sagte eine Polizeisprecherin zunächst nicht. Der Aktion seien monatelange Ermittlungen vorausgegangen.

Dienstag, 25.04.2017, 15:34 Uhr aktualisiert: 25.04.2017, 15:38 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4789162?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Im Zeichen europäischer Werte
Die Europaflagge, die seit Donnerstag an der St.-Lamberti-Kirche gehisst wurde, misst stattliche elf mal drei Meter. – die christlichen Kirchen in Münster wollen so ein Zeichen für Toleranz setzen.
Nachrichten-Ticker