Wahlen
Merkel hat Rutte telefonisch gratuliert

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den niederländischen Premier Mark Rutte zur Wiederwahl beglückwünscht. Sie habe dem rechtsliberalen Politiker telefonisch gratuliert, schrieb Regierungssprecher Steffen Seibert auf Twitter. Wörtlich zitierte er Merkel mit den Worten: «Ich freue mich auf weiter gute Zusammenarbeit als Freunde, Nachbarn, Europäer.» Italiens Regierungschef Paolo Gentiloni zeigte sich erleichtert über das pro-europäische Votum der Niederländer. «Kein #Nexit. Die Anti-EU-Rechte hat die Wahlen in den Niederlanden verloren», schrieb er auf Twitter.

Mittwoch, 15.03.2017, 23:30 Uhr aktualisiert: 15.03.2017, 23:34 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4705757?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Stadt will bald Pläne für neue Gesamtschule vorlegen
Die jetzige, nur spärlich frequentierte Sekundarschule im ehemaligen Schulzentrum Roxel, wäre aus Sicht der münsterischen Schulpolitik ein idealer Standort für eine Gesamtschule. Die Gemeinde Havixbeck sieht das anders.
Nachrichten-Ticker