Tarife
Bis Sonntag keine neuen Streiks an Berliner Flughäfen

Berlin (dpa) - Nach dem Ende des Streiks an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld morgen früh soll es bis Sonntagabend keinen neuen Arbeitskampf geben. Man habe sich zu dieser Streikpause entschlossen, um den Arbeitgebern eine weitere Nachdenkpause zu gewähren, sagte Verdi-Verhandlungsführer Enrico Rümker. Zugleich drohte er, den Beginn möglicher neuer Streiks des Bodenpersonals nicht mehr anzukündigen. Grund sei, dass Ryanair und möglicherweise weitere Fluggesellschaften Streikbrecher in Schönefeld einsetzen.

Dienstag, 14.03.2017, 12:10 Uhr aktualisiert: 14.03.2017, 12:12 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4702107?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Dach des Schwimmbades im Regenbogencamp in Brand geraten
Das Dach brannte in voller Ausdehnung. Kilometerweit war die hohe, schwarze Rauchsäule über Leeden zu sehen.
Nachrichten-Ticker