Regierung
Trump will Gehalt spenden - Medien sollen sagen, wofür

Washington (dpa) - Donald Trump will wie angekündigt auf sein Gehalt als US-Präsident verzichten. Trump werde das Geld am Ende des Jahres spenden, sagte sein Sprecher Sean Spicer in Washington. Er bat die Medien um Vorschläge für ein geeignetes Ziel. Trump ist Milliardär. Er hatte bereits nach der Wahl im November 2016 in einem Interview angekündigt, das Salär von etwa 400 000 Dollar nicht annehmen zu wollen. Trump wäre nicht der erste US-Präsident, der auf sein Gehalt verzichtet. Auch John F. Kennedy und Herbert Hoover waren sehr reich. Sie spendeten das Geld Hilfsorganisationen.

Montag, 13.03.2017, 20:42 Uhr aktualisiert: 13.03.2017, 20:48 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4701217?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Das große Jucken
Die Stiche und Bisse von Insekten sind für Laien mühsam zu identifizieren.
Nachrichten-Ticker