Kriminalität
Anschlagsdrohung - Polizei prüft islamistischen Hintergrund

Offenburg (dpa) - Nach der Anschlagsdrohung gegen eine Diskothek in Offenburg gehen die Ermittler von einem möglichen islamistischen Hintergrund aus. Dies habe die Auswertung des Chat-Verlaufs im Internet ergeben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der festgenommene 22 Jahre alte Tatverdächtige äußere sich nicht zu den Vorwürfen. Der Mann stammt nach dpa-Informationen aus der islamisch geprägten russischen Teilrepublik Tschetschenien. Er sei in der Vergangenheit wegen Kleinkriminalität aufgefallen, nicht aber durch Straftaten mit islamistischem Hintergrund, hieß es.

Montag, 13.03.2017, 17:47 Uhr aktualisiert: 13.03.2017, 17:53 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4700908?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
AIS fliegt vom FMO nach Kopenhagen
Neues Flugziel: AIS fliegt vom FMO nach Kopenhagen
Nachrichten-Ticker