Tarife
Wieder Streik an Berliner Flughäfen

Berlin (dpa) - Wegen eines Streiks des Bodenpersonals der Flughäfen Tegel und Schönefeld sind fast alle Flüge von und nach Berlin für heute gestrichen worden. Die Gewerkschaft Verdi hatte rund 2000 Beschäftige zum Streik zwischen 4 Uhr und Dienstagmorgen gegen 5 Uhr aufgerufen. 448 Abflüge in Tegel und 194 Abflüge in Schönefeld würden voraussichtlich ausfallen, sagte ein Sprecher der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg am späten Abend. Es könnten demnach noch mehr werden.

Montag, 13.03.2017, 05:44 Uhr aktualisiert: 13.03.2017, 05:48 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4699343?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
5511 Zuschauer in Sprakel und Sonne satt
Start des Straßenkarnevals: 5511 Zuschauer in Sprakel und Sonne satt
Nachrichten-Ticker