Notfälle
Erdrutsch auf Müllkippe in Äthiopien - Zahl der Toten steigt auf 46

Addis Abeba (dpa) - Nach einem Erdrutsch auf einer Müllkippe in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba ist die Zahl der Toten auf 46 gestiegen. Das erklärte der Bürgermeister der Stadt. Die meisten Opfer seien Frauen. Die Helfer vermuteten weitere Opfer unter den Müllmassen. Bei dem Unglück am Samstag waren zahlreiche Gebäude und Hütten verschüttet worden. Anwohner sollen nun umgesiedelt werden. Auf der Müllkippe Koshe wird seit mehr als 50 Jahren der Abfall Addis Abebas gelagert.

Sonntag, 12.03.2017, 23:50 Uhr aktualisiert: 12.03.2017, 23:54 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4699175?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
„Fridays for Future“ plant neue Groß-Demo
Mehr als 20 000 Münsteraner nahmen im September an der Großdemonstration von „Fridays for Future“ teil.
Nachrichten-Ticker