Leute
Schwarzenegger denkt nicht an Senatoren-Posten

Los Angeles (dpa) - Der Hollywood-Star und republikanische Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger denkt derzeit nicht über eine Kandidatur als US-Senator nach. Er fühle sich «zutiefst geschmeichelt» von den vielen Anfragen von Leuten, ob er für den Senat kandidieren werde, schrieb Schwarzenegger bei Facebook. Er habe derzeit aber andere Pläne, um «Vernunft» nach Washington zu bringen. Schwarzenegger ist traditionell Republikaner, aber zugleich Kritiker von US-Präsident Donald Trump. In den vergangenen Monaten gerieten beide mehrfach verbal aneinander.

Sonntag, 12.03.2017, 21:43 Uhr aktualisiert: 12.03.2017, 21:48 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4699106?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Tränen fließen schon vor der Trauung
Groß war die Freude bei (v.l.) Dorothee Ostermann, dass sie an der Trauung von Catarina Merz und Sohn Nils Hölting teilnehmen konnte. Ermöglicht haben das der Wünschewagen des ASB und die Helfer (v.r.) Franziska Burlage, Marlies Kogge und Christian Zimpel.
Nachrichten-Ticker