Terrorismus
Innenminister: Keine konkrete Umsetzung von Anschlagsplänen

Düsseldorf (dpa) - Nach dem Terroralarm wegen eines möglichen Anschlags in Essen haben die Sicherheitsbehörden keine Anzeichen dafür, «dass mit Umsetzung oder Vorbereitungen konkret begonnen wurde». Das versicherte Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger unter Hinweis auf die bisher vorliegenden Erkenntnisse der Ermittler. Die Sicherheitsbehörden hätten die Hinweise ernst genommen und sehr umsichtig, konsequent und frühzeitig reagiert, betonte Jäger. Essen zeige, dass sie sehr gut zusammenarbeiteten und ihre Informationen untereinander eng austauschten.

Sonntag, 12.03.2017, 15:52 Uhr aktualisiert: 12.03.2017, 15:56 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4697752?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Schulministerin stellt neue Unterrichtstandards vor
Inklusion: Schulministerin stellt neue Unterrichtstandards vor
Nachrichten-Ticker