Demonstrationen
Niederländische Polizei nimmt türkische Demonstranten fest

Rotterdam (dpa) - Die Polizei in Rotterdam hat mehrere türkische Demonstranten festgenommen, die in der Nacht gewaltsam gegen die Ausweisung der türkischen Familienministerin protestierten. Sie hätten Sicherheitskräfte mit Steinen und Blumentöpfen attackiert, berichtet die niederländische Nachrichtenagentur ANP. Die Polizei habe zur Auflösung der Demonstration Schlagstöcke und Wasserwerfer eingesetzt. Sie hatte zuvor das Auto der Ministerin blockiert und sie gehindert, vor den Versammelten eine Rede zu halten.

Sonntag, 12.03.2017, 09:54 Uhr aktualisiert: 12.03.2017, 09:58 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4696577?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Stadt will bald Pläne für neue Gesamtschule vorlegen
Die jetzige, nur spärlich frequentierte Sekundarschule im ehemaligen Schulzentrum Roxel, wäre aus Sicht der münsterischen Schulpolitik ein idealer Standort für eine Gesamtschule. Die Gemeinde Havixbeck sieht das anders.
Nachrichten-Ticker