Terrorismus
Nach Terrorhinweis vernimmt Polizei Mann aus Oberhausen

Essen (dpa) - Nach der Terrorwarnung in Essen hat die Polizei einen Mann vernommen. Seine Wohnung in Oberhausen werde durchsucht, teilte die Essener Polizei mit. Man könne nicht von einem Tatverdächtigen sprechen. Da sei man erst einmal vorsichtig, sagte ein Polizeisprecher. Er machte keine weitere Angaben zu dem Mann. Die Polizei hatte von anderen Behörden Hinweise auf einen möglichen Anschlag auf das Essener Einkaufszentrum Limbecker Platz bekommen und das Zentrum geschlossen.

Samstag, 11.03.2017, 15:02 Uhr aktualisiert: 11.03.2017, 15:06 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4695827?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
463 neue Plätze in Kitas und Tagespflege - weiterer Ausbau nötig
Bei der Betreuung der unter dreijährigen Kinder muss die Stadt die Betreuungsquote weiter nach oben schrauben.
Nachrichten-Ticker