Konflikte
Erdogan nennt Niederländer «Nazi-Nachfahren»

Ankara (dpa) - Nach dem Entzug der Landeerlaubnis für das Flugzeug des türkischen Außenministers hat Präsident Erdogan die niederländischen Regierungsmitglieder als «Nazi-Nachfahren» bezeichnet. Er drohte damit, niederländische Regierungsvertreter künftig nicht mehr ins Land zu lassen. Die Niederlande hatten dem türkischen Außenminister Cavusoglu zuvor im Streit um einen geplanten Wahlkampfauftritt die Einreise verweigert. Cavusoglu wollte am Abend auf dem Gelände des türkischen Konsulats in Rotterdam reden.

Samstag, 11.03.2017, 14:49 Uhr aktualisiert: 11.03.2017, 14:54 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4695802?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Sahnetag für Schalke ohne Happyend – Sane schockt seinen Ex-Club
Der Ausgleich zum 2:2. Der Ex-Schalker Leroy Sané (19) trifft mit einem tollen Freistoß – die königsblaue Mauer und Tormann Ralf Fährmann können da nichts machen.
Nachrichten-Ticker