Kriminalität
Italienischer Mafioso in Mexiko festgenommen

Ciudad Madero (dpa) - Die mexikanische Polizei hat im Osten des Landes einen hochrangigen italienischen Mafioso verhaftet. Giulio Perrone sei in Ciudad Madero im Bundesstaat Tamaulipas gefasst worden, teilte die Generalstaatsanwaltschaft mit. Der 64-Jährige soll zum Führungskreis der Mafia in Neapel zählen und in den internationalen Kokain-Schmuggel verwickelt sein. Perrone wurde in Italien zu einer 20-jährigen Haftstrafe verurteilt.

Freitag, 10.03.2017, 23:45 Uhr aktualisiert: 10.03.2017, 23:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4695242?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Menschen genießen frühlingshafte Sonne und Wärme
Menschen sitzen auf einer Mauer am Rheinboulevard in Köln und genießen die Sonne.
Nachrichten-Ticker