Atomkraft
Fünf Kernkraftwerke vorübergehend geräumt

Kiel (dpa) - 22 Minuten Ungewissheit: Weil der Funkkontakt zu einem Flugzeug kurzzeitig abgebrochen war, sind in Norddeutschland fünf Atomkraftwerke geräumt worden. Außerdem stiegen am Vormittag Abfangjäger der Luftwaffe auf und begleiteten das Flugzeug. Die Situation sei nach kurzer Zeit wieder unter Kontrolle gewesen, teilte das für die Atomaufsicht zuständige Energiewende-Ministerium in Kiel mit. Geräumt wurden Kernkraftwerke in Schleswig-Holstein und Niedersachsen, zwei davon sind ohnehin nicht mehr am Netz.

Freitag, 10.03.2017, 17:24 Uhr aktualisiert: 10.03.2017, 17:30 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4694589?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Dach des Schwimmbades im Regenbogencamp in Brand geraten
Das Dach brannte in voller Ausdehnung. Kilometerweit war die hohe, schwarze Rauchsäule über Leeden zu sehen.
Nachrichten-Ticker