Kriminalität
Zwei Tote bei Schießerei in Basler Bar

Basel (dpa) - Bei einer Schießerei in einer Bar in Basel sind zwei Menschen getötet worden, ein anderer Gast wurde lebensgefährlich verletzt. Nach Angaben der Kriminalpolizei Basel hatten zwei Männer das Lokal betreten und das Feuer eröffnet. Die anderen Gäste seien mit dem Schrecken davongekommen. Die Täter seien geflohen, eine Großfahndung wurde eingeleitet. Das Motiv der Tat ist noch unklar. Es wurde eine Sonderkommission eingesetzt.

Freitag, 10.03.2017, 01:00 Uhr aktualisiert: 10.03.2017, 01:04 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4692943?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
„Fridays for Future“ plant neue Groß-Demo
Mehr als 20 000 Münsteraner nahmen im September an der Großdemonstration von „Fridays for Future“ teil.
Nachrichten-Ticker