Kriminalität Mehrere Verletzte bei Axt-Attacke im Düsseldorfer Hauptbahnhof

Düsseldorf (dpa) - Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hat am Abend im Düsseldorfer Hauptbahnhof wahllos auf Passanten eingeschlagen und mindestens fünf Menschen verletzt. Ein Opfer wurde sehr schwer verletzt, der mutmaßliche Täter wurde nach kurzer Flucht festgenommen. Der Mann war von einer nahegelegenen Brücke gesprungen. Einzelheiten zur Identität des Täters und zu den Hintergründen nannte die Polizei nicht. «Die Motivlage ist völlig unklar», sagte der Sprecher. Es werde noch geprüft, ob es weitere Tatverdächtige gebe.

Von dpa
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4692923?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F