International
USA wollen an Militärmanöver mit Südkorea festhalten

Washington (dpa) - Die USA wollen offensichtlich an dem gemeinsamen Militärmanöver mit Südkorea festhalten - trotz Bedenken Chinas. Beide Länder hatten Anfang des Monats inmitten erhöhter Spannungen mit Nordkorea eine mehrwöchige Übung begonnen. Die US-Regierung sei offen für Dialog, es sei aber an Nordkorea, Handlungsbereitschaft zu zeigen und die Provokationen zu unterlassen, sagte ein Sprecher des Außenministeriums in Washington. Der chinesische Außenminister Wang Yi hatte die USA und Südkorea zuvor aufgefordert, die gemeinsame Übung einzustellen.

Mittwoch, 08.03.2017, 23:56 Uhr aktualisiert: 09.03.2017, 00:02 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4690631?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Tränen fließen schon vor der Trauung
Groß war die Freude bei (v.l.) Dorothee Ostermann, dass sie an der Trauung von Catarina Merz und Sohn Nils Hölting teilnehmen konnte. Ermöglicht haben das der Wünschewagen des ASB und die Helfer (v.r.) Franziska Burlage, Marlies Kogge und Christian Zimpel.
Nachrichten-Ticker