Finanzen Trump rutscht in «Forbes»-Reichenliste ab

New York (dpa) - Seit Jahrzehnten streitet Donald Trump mit «Forbes» um die Höhe seines Vermögens. Die neueste Schätzung des US-Magazins dürfte dem US-Präsidentschaftskandidaten nicht gefallen. Denn Trumps Reichtum schrumpfte dem Magazin zufolge im Vergleich zum Vorjahr um 800 Millionen auf 3,7 Milliarden Dollar, damit rutschte der Immobilien-Tycoon in der «Forbes»-Liste deutlich ab und steht nur noch auf Platz 505 des weltweiten Milliardärs-Rankings. Trumps Vermögen spielt im US-Wahlkampf eine wichtige Rolle, da er damit wirbt, dass sein enormer Reichtum ihn unabhängig mache.

Von dpa
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4339637?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F