Animationskomödie
«Pets 2»: Kaninchen im Superhelden-Einsatz

Die Animationskomödie «Pets» war ein voller Erfolg. Jetzt kommt der zweite Teil in die Kinos. Die Zuschauer dürfen sich auf gleich drei Abenteuer freuen.

Montag, 24.06.2019, 16:41 Uhr aktualisiert: 24.06.2019, 16:46 Uhr
Snowball (l) versucht gemeinsam mit Daisy (M), einen Tiger aus dem Zirkus zu befreien. Foto: Illumination Entertainment And U

Berlin (dpa) - In der Fortsetzung des vergnüglichen Animationshits «Pets» dreht sich wieder alles um das geheime Leben der Haustiere. Jack Russell Terrier Max entwickelt aus Sorge um den kleinen Sohn von Frauchen Katie ein nervöses Trauma. Erst ein Urlaub auf dem Bauernhof schafft Abhilfe.

Während Max unterwegs ist, verliert die verträumte Hundedame Gidget aber Max' Lieblingsspielzeug. Um es in einer gewagten Rettungsaktion zurückzuholen, muss sie sich als Katze verkleiden. Derweil versucht das übereifrige Kaninchen Snowball, gemeinsam mit Hündin Daisy einen Tiger aus dem Zirkus zu befreien. Wie schon im ersten Teil sind in der deutschen Fassung die Schauspieler Jan Josef Liefers, Dietmar Bär und Dieter Hallervorden sowie Sängerin Stefanie Heinzmann zu hören.

Pets 2, USA 2019, 86 Min., FSK o.A., von Chris Renaud, in der deutschen Synchronisation mit den Stimmen von Jan Josef Liefers, Dietmar Bär, Stefanie Heinzmann, Dieter Hallervorden

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6720461?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Aggression gegen „Freunde und Helfer“
Nach Übergriffen auf Polizisten in Warendorf: Aggression gegen „Freunde und Helfer“
Nachrichten-Ticker