Preisverleihung Maren Ade holt mit «Toni Erdmann» die Drehbuch-Lola

Berlin (dpa) - Maren Ade hat mit ihrem Film «Toni Erdmann» bei der Lola-Gala in Berlin bereits den dritten Preis geholt.

Von dpa
Bei der Oscar-Verleihung in Hollywood ging Maren Ade leer aus - beim Deutschen Filmpreis sieht das anders aus.
Bei der Oscar-Verleihung in Hollywood ging Maren Ade leer aus - beim Deutschen Filmpreis sieht das anders aus. Foto: Jörg Carstensen

In der Kategorie Bestes Drehbuch setzte sie sich mit ihrem Vater-Tochter-Drama gegen Chris Kraus («Die Blumen von gestern»), Anne Zohra Berrached und Carl Gerber («24 Wochen») sowie Lars Montag und Helmut Krausser («Einsamkeit und Sex und Mitleid») durch.

Zuvor war «Toni Erdmann» bereits für den besten Schnitt und mit Peter Simonischek für den besten Darsteller ausgezeichnet worden.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4796843?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F