Neues aus Hollywood
Taissa Farmiga als Nonne in «The Nun»

Sie spielt eine teuflische Nonne. Newcomerin Taissa Farmiga bleibt dem Horrorgenre treu.

Mittwoch, 26.04.2017, 12:50 Uhr aktualisiert: 26.04.2017, 12:55 Uhr
Schauspielerin Taissa Farmiga 2013 in Cannes. Foto: Guillaume Horcajuelo

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Nachwuchsschauspielerin Taissa Farmiga (22, «The Bling Ring», «American Horror Story») hat die Hauptrolle in dem Gruselthriller «The Nun» erhalten. An der Seite von Demian Bichir (53, «The Hateful Eight») soll sie «Variety» zufolge eine dämonische Nonne spielen. «The Nun» ist ein Spin-Off der erfolgreichen Horror-Serie «The Conjuring» von Regisseur James Wan, der bei «The Nun» als Produzent mitwirkt.

Die Regie übernimmt der Brite Corin Hardy. In «The Conjuring 2» (2016) gingen zwei Experten für paranormale Phänomene, gespielt von Vera Farmiga und Patrick Wilson, mysteriösen Vorfällen in London nach. Dort tauchte die teuflische Ordensschwester bereits kurz auf. Taissa und Vera Farmigia (43) sind Schwestern. «The Nun» soll am 13. Juli 2018, einem Freitag, in den US-Kinos anlaufen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4790859?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Mega-Serie der WWU Baskets endet in Schwenningen – aber noch ist alles drin
Alex Goolsby (r.) und die Baskets verloren erstmals seit Monaten wieder.
Nachrichten-Ticker