Neues aus Hollywood Annette Bening beim Drama «Life, Itself» dabei

Es geht ums Leben und nichts anderes. Viele Stars spielen mit, darunter auch Annette Bening.

Von dpa
Annette Bening 2013 in Toronto.
Annette Bening 2013 in Toronto. Foto: Warren Toda

Los Angeles (dpa) - Mit Annette Bening (58) wächst die Star-Besetzung für das Ensemble-Drama «Life, Itself» weiter an. Wie das Kinoportal «Deadline.com» berichtet, sind bereits Oscar Isaac, Olivia Wilde, Antonio Banderas, Olivia Cooke und Laia Costa an Bord.

Autor und Regisseur Dan Fogelman will noch in diesem Monat in New York mit den Dreharbeiten beginnen, die dann ab Mai in Spanien fortgeführt werden sollen. Das Generationendrama spielt in mehreren Ländern. Bening war zuletzt für ihre Rolle in «20th Century Women» für einen Golden Globe nominiert. Mit Fogelman und Co-Star Al Pacino drehte sie zuvor die Komödie «Danny Collins» (2015). Als Drehbuchautor lieferte Fogelman auch die Vorlagen für Familienfilme wie «Rapunzel - Neu verföhnt», «Bolt - Ein Hund für alle Fälle» und für die Komödie «Crazy, Stupid, Love».

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4704369?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F