Film
Deutscher Film nicht im Oscar-Rennen

Los Angeles (dpa) - Der deutsche Film «Im Labyrinth des Schweigens» von Regisseur Giulio Ricciarelli hat es nicht in die Oscar-Endrunde geschafft.

Donnerstag, 14.01.2016, 14:44 Uhr aktualisiert: 14.01.2016, 14:55 Uhr
In Giulio Ricciarellis Film «Im Labyrinth des Schweigens» geht es um die Frankfurter Auschwitz-Prozesse. Foto: Ursula Düren

Zu den fünf Anwärtern in der Sparte «nicht englischsprachiger Film» zählen «Son of Saul» (Ungarn) und «Mustang» (Frankreich). Das gab die Oscar-Akademie am Donnerstag bekannt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3737373?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
E-Scooter-Verleih bald in Münster
Bald werden auch in Münster E-Scooter unterwegs sein. Sie dürfen die Radwege benutzen – jedoch nicht die Gehwege.
Nachrichten-Ticker