Ausstellungen
251 000 Besucher besuchten 2015 die Völklinger Hütte

Völklingen (dpa) - Graffiti-Kunst, Hiphop, Jazz, elektronische Musik, Ägypten - gepaart mit Industriekultur: Ausstellungen und Konzerte haben im vergangenen Jahr rund 251 000 Besucher ins Weltkulturerbe Völklinger Hütte gelockt.

Dienstag, 05.01.2016, 14:57 Uhr aktualisiert: 05.01.2016, 15:02 Uhr
Die «UrbanArt Biennale 2015» (hier zu sehen Hendrick Beikirchs Arbeit «Rakouch Timallizene») lockte viele Besucher in die Völklinger Hütte. Foto: Oliver Dietze

Publikumsmagneten waren die «UrbanArt Biennale 2015» sowie die Schau «Ägypten - Götter. Menschen. Pharaonen.», wie die Völklinger Hütte am Dienstag mitteilte. Sie hätten jeweils mehr als 100 000 Besucher angelockt.

Die Erwartungen für 2015 seien deutlich übertroffen worden, betonte Generaldirektor Meinrad Maria Grewenig.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3720376?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Liveblog: So hat Europa gewählt
Europawahl: Liveblog: So hat Europa gewählt
Nachrichten-Ticker