Verkehr
Scheuer: Deutsche Autobauer zu 3000 Euro für ältere Diesel bereit

Berlin (dpa) - Die deutschen Autobauer sind nach Angaben von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer bereit, unter bestimmten Bedingungen bis zu 3000 Euro pro Fahrzeug für Abgas-Verbesserungen an älteren Dieselautos zu zahlen. Dies solle für «herstellerspezifische Maßnahmen» gelten, zu denen auch Hardware-Nachrüstungen gehören könnten, sagte der CSU-Politiker nach einem Treffen mit Branchenvertretern am Donnerstag in Berlin.

Donnerstag, 08.11.2018, 16:03 Uhr aktualisiert: 08.11.2018, 16:08 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6175695?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F4850405%2F
Berlin hospitiert in Münster
Gemeinsam auf Streife: Radpolizistin Nicole Pollert und ihr Berliner Kollege Sascha Reichenberger. Dazwischen (v.l.) Polizeipräsident Hajo Kuhlisch, Berlins Verkehrspolizeichef Markus von Stegen und die münsterische Bundestagsabgeordnete Sybille Benning.
Nachrichten-Ticker