70 Aussteller beim Leinen- und Handwerkermarkt „Alles ist bis ins Detail Handarbeit“

Burgsteinfurt -

Mehr als 70 Aussteller, ein Gewinnspiel mit Preisen im Wert von über 500 Euro, zwei Bühnen und ein verkaufsoffener Sonntag: Auch die 23. Auflage des Leinen- und Handwerkermarkts verspricht am 6. und 7. Mai eine Menge Gründe für einen Besuch der Burgsteinfurter Innenstadt. „Wir haben wirklich ein volles Programm“, freut sich Mitorganisator Andreas Franke über das große Interesse von Kunsthandwerkern, sich an dem Markt in der historischen Altstadt zu beteiligen.

Die Organisatoren und Mitwirkenden des Leinen- und Handwerkermarkts haben ihren Teil der Vorbereitungen geleistet – jetzt muss nur noch das Wetter passen.
Die Organisatoren und Mitwirkenden des Leinen- und Handwerkermarkts haben ihren Teil der Vorbereitungen geleistet – jetzt muss nur noch das Wetter passen. Foto: Bernd Schäfer

Für alle Produkte wie Schmuck, Textilien, Holz- und Metallarbeiten gilt: „Alles ist bis ins Detail Handarbeit – nichts wird maschinell hergestellt.“

Begleitet wird der Markt von Bands und Orchestern, die auf den beiden Bühnen auf dem Marktplatz und in der Steinstraße auftreten, einer Oldtimer-Ausstellung vor dem Schloss, Treckern und aktuellen Fahrzeugen auf dem Wilhelmsplatz, einer Fechtvorführung, Kutschfahrten durchs Bagno und Köstlichkeiten, die unter anderem vom Förderverein Sellener Schule zubereitet werden.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4793344?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F