30 Jahre Förderverein Bagno-Konzertgalerie
Matinee zum Geburtstag

Steinfurt -

Auf Initiative des damaligen Stadtdirektors Ernst-Werner Wortmann wurde er im November 1986 gegründet, jetzt feiert der Förderverein der Bagno-Konzertgalerie seinen 30. Geburtstag. Am 23. April (Sonntag) soll im Rahmen einer Matinee Rückschau gehalten werden auf drei Jahrzehnte Einsatz für Europas ältesten frei stehenden Konzertsaal.

Dienstag, 14.03.2017, 15:04 Uhr
Aus Anlass des Jubiläums wird der Frauenchor „Good Vibes“ auftreten. Foto: had

Einen Beitrag zum Erhalt des 1774 entstandenen Gebäudes zu leisten, war seinerzeit Anstoß zur Gründung des Vereins. Es gab viele Erfolge zu feiern. Auf dem Weg zur kompletten Restaurierung mussten aber auch viele Hindernisse überwunden werden.

Begleitet wird die um 11.15 Uhr beginnende Veranstaltung vom Frauenchor Steinfurt „Good Vibes“ unter der Leitung von Dietmar Schulz. Entstanden ist der Chor 2009 aus einem Projekt des MGV Borghorst mit damals 40 Sängerinnen. Die vierstimmige Formation mit aktuell mehr als 90 Sängerinnen wird erstmals überhaupt in der Konzertgalerie auftreten.

Zum Thema

Karten zum Konzert und zur Veranstaltung des Fördervereins sind ab sofort zum Preis von zehn Euro beim Verein SMarT im Alten Rathaus, Markt 2, erhältlich.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4702437?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Vorbild Utrecht: Denkt Münster beim Thema Fahrradparken zu klein?
7600 Plätze hat die Radstation am Bahnhof in Utrecht bereits, jetzt wird sie auf über 10 000 ausgebaut. Für Münsters Radstation-Inhaber Georg Hundt könnte Utrecht ein Vorbild sein, um auch am münsterischen Hauptbahnhof die Probleme zu lösen.
Nachrichten-Ticker