„Jede helfende Hand wird gebraucht“ Steinfurt macht sauber

Steinfurt -

Zum wiederholten Mal geht die Stadtreinigungsaktion „Steinfurt macht sauber“ am Samstag (18. März) in eine neue Runde. Die Stadtverwaltung hofft auf viele Teilnehmer.

 
  Foto: Martin Fahlbusch

„Die Bürger sind dabei als Helfer genauso willkommen wie Schulen, Vereine und andere öffentliche oder private Einrichtungen – jede helfende Hand wird gebraucht, um das Erscheinungsbild der Stadt zu verbessern, damit die Wege und Grünflächen wieder zu einem erholsamen Spaziergang einladen“, lautet der Appell des Fachdienstes Tiefbau der Stadtverwaltung Steinfurt, der das Großreinemachen organisiert. Mit von der Partie können alle in Steinfurt sein, die ein Zeichen für ein sauberes Umfeld setzen wollen.

Gereinigt werden sollen die Bereiche in den Innenstädten und an den Bahnhöfen in beiden Stadtteilen aber auch das Umfeld der Steinfurter Schulen, die Park- und Gartenanlagen sowie die Bereiche um die Sportanlagen. Das städtische Baubetriebsamt leistet die materielle Unterstützung für die Aktion.

Zum Thema

Anmeldungen zu dieser Aktion nimmt Abfallberater Kurt Enting, Telefon 0 25 52/92 52 63, E-Mail enting@stadt-steinfurt.de) entgegen.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4697768?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F