Vorverkauf für Silvesterparty im MLH beginnt „Tanz ins Jahr 2017“

Burgsteinfurt -

Die Premiere im vergangenen Jahr ist gelungen, jetzt legen Landjugend, Schützenverein Sellen-Veltrup und Schützengesellschaft Hollich nach.

Rührten die Werbetrommel für die Silvesterparty: Katja Floer (Landjugend Burgsteinfurt), Jochen Prümers (Schützengesellschaft Hollich), Christopher Engbring (Schützenverein Sellen-Veltrup), Marvin Arning (Getränke Arning) und Eike Flintermann (Sellen-Veltrup).
Rührten die Werbetrommel für die Silvesterparty: Katja Floer (Landjugend Burgsteinfurt), Jochen Prümers (Schützengesellschaft Hollich), Christopher Engbring (Schützenverein Sellen-Veltrup), Marvin Arning (Getränke Arning) und Eike Flintermann (Sellen-Veltrup). Foto: rs

Gerne erinnern sich die Organisatoren von Landjugend , Schützenverein Sellen-Veltrup und Schützengesellschaft Hollich an die Premierenveranstaltung am vergangenen Jahreswechsel zurück: Die Silvesterfete „Tanz ins Jahr 2016“ im Martin-Luther-Haus/Haus der Bürger war seinerzeit ein voller Erfolg. Fast 600 Besucher waren gekommen. „Es war eine richtig tolle Party, bei der alle Generationen – von 16 bis 60 – mitgefeiert haben“, blickt Christopher Engbring von den Sellen-Veltruper Schützen zurück. Damit hatte man nicht unbedingt gerechnet, zumal die Idee zu der Feier aus einer Bierlaune heraus beim Burgsteinfurter Oktoberfest entstand.

Angespornt von dem Premieren-Erfolg haben die drei Vereine für das kommende Silvester nun eine Neuauflage geplant. Beim „Tanz in das Jahr 2017“ sorgen wiederum die Liveband „Mainstreet“ und das DJ-Team „Flash“ für die musikalische Unterhaltung im Martin-Luther-Haus.

Für das Essen ist in Form eines umfangreichen Buffets gesorgt. Gleiches gilt für die Hin- und Rückfahrt: Ein Bustransfer mit Haltestellen in Sellen, Veltrup und Hollich wird eingerichtet. In Kooperation mit dem TB Burgsteinfurt wird sogar eine Kinderbetreuung (von 19 bis 1 Uhr) in der benachbarten Villa Turnerbund angeboten.

Eintrittskarten zu Preisen zwischen 35 Euro bzw. 55 Euro (mit Buffet) können Interessierte per E-Mail unter Tanz-ins-Jahr@web.de oder bei Raumausstattung Hinsenkamp, Steinstraße, ab dem 16. Oktober erwerben. Die Organisatoren empfehlen, mit der Bestellung nicht zu lange zu warten. Es stehen 700 Exemplare zur Verfügung. Der interne Verkauf hat bereits begonnen – mit großer Nachfrage.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4362881?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F